Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen

Großwerbetafeln, sonstige Werbeträger; Plakatierung; Verkehrsschilder / Straßenschilder / sonstige Schilder

category_icon: 
warning

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-1591

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Offen
Es wurde ein Dialogdisplay zum hinweisen auf Geschwindigkeitsüberschreitung angebracht. Dieses zeig bei weit über 40kmh immer noch ein tolles lachendes grünes Gesicht an! -> als Erinnerung an die Polizeibehörde die das Display aufgestellt hat "erlaubt sind 30 kmh !!!" Ebenfalls ist das Display nicht im Bereich von Jöhstädter Straße 5-8 Berg ab installiert worden was am 13.03.2019 als Anliegen gemeldet wurde. (neuer gerader Straßenabschnitt Berg ab!!) Es steht statt dessen am Übergang zum alten sehr schlechten Straßenabschnitt Berg auf! Ich finde das schnelle Reagieren der Stadt Annaberg-B. auf Bürgeranliegen sehr lobenswert! Es sollte bei der Umsetzung von Maßnahmen aber nicht an der Qualität mangeln. Ziel des ganzen soll der Schutz von Kinder auf ihrem Schulweg zur Grundschule Kleinrückerswalde und anderer Fußgänger wegen der nicht vorhandenen Fußwege sein!
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-1588

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Erledigt
Aufgrund der Bauarbeiten ist im unteren Teil der Großen Kirchgasse die Einbahnstraßenregelung aufgehoben, sodass die Fahrzeuge dann über die untere Badergasse und über die Mittelgasse abfahren können. Neulich kam mir auf Höhe Cafe Anna ein Auto entgegen. Daraufhin stellte ich fest, dass das Verkehrszeichen "Verbot der Einfahrt - Zeichen 267" in Höhe Untere Badergasse mit einer Mülltüte zugehängt wurde, das Verkehrszeichen "Einbahnstraße" an der Annenkirche ist es jedoch nicht. Bitte schildern Sie ordnungsgemäß und eindeutig aus. Bitte nutzen Sie auch das Zeichen "Gegenverkehr- Zeichen 125", um die Ortskundigen über die neue Verkehrsführung zu informieren.( ...das vergisst man übrigens gern in Annaberg). M.E. gibt es jedoch keinen Grund, die Große Kirchgasse bergauf "freizugeben", eine Abfahrt Richtung Markt ist über die Mittelgasse möglich, alle anderen Richtungen über die Untere Badergasse. Danke. Freundliche Grüße
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-1557

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Erledigt
Sehr geehrte Damen und Herren, warum wurde das untere Stück der Parkstraße bis zur Schillerstraße zur Einbahnstraße ohne ersichtlichen Grund erklärt. Haben sie nur ansatzweise eine Vorstellung was das für die Stadt verkehrtechnisch für eine Umweltbelastung darstellt wenn jeder statt eine Strecke von 200 Metern einen großen Umweg fahren muß. Selbst sollten Sie dort eine Baumaßnahme geplant haben wäre das unsinnig Wochen vorher schon eine irrsinnige Verkehrsführung dort anzubringen. Die Parkstraße wurde doch kürzlich erst saniert. Also kaum vorstellbar das deshalb dort was gemacht wird. Oder ist das eine dauerhafte geplante Umweltverkehrsführung? Danke einer baldigen Aufklärung der Anlieger und Bevölkerung
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-1523

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen In Bearbeitung
Sehr geehrte Damen und Herren, es ist ein ständig wiederkehrendes Ärgernis, dass durch die Baustelle Klosterstraße die Umleitung der Stadtverkehrslinie A jetzt schon wieder den Markt nicht bedient. Wieso kann nicht wieder über die große Kirchgasse gefahren werden, was bereits möglich war?! Freundliche Grüße Adelheid Schwabe
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-1512

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Erledigt
Im Bereich der Jöhstädter Straße OT Kleinrückerswalde ist bitte zu Prüfen ob eine Beschilderung bzw. Straßenmarkierung mit Achtung Schulweg/Schulkinder zu installieren ist. Es ist ein direkter Schulweg zur Grundschule Kleinrückerswalde! Ebenfalls vorstellbar wäre eine Hinweistafel mit der angezeigten gefahrenen Geschwindigkeit! Es sind auf der Straße keine Fußwege vorhanden und zu den Stoßzeiten viel Autoverkehr. (Stoßzeiten sind gerade Schulbeginn zwischen 7 und 8 Uhr und Schulende zwischen 13 und 16 Uhr) Seit der Straßensanierung wird die Straße mit weit mehr als 30 Km/h befahren! Eine regelmäßige Geschwindigkeitsüberprüfung durch die Stadt Annaberg B. wäre wünschenswert!!!
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-1369

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Erledigt
Sehr geehrte Damen und Herren, vor Jahren fanden im Wohngebiet "Heiterer Blick" mal 2 Vor-Ort-Termine bezüglich der Nichteinhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 kmh mit zuständigen Funktionären von Annaberg-Buchholz statt. Ergebnislos ! Das Aufbringen von Geschwindigkeitsbegrenzern ("Huckel" oder "Inseln" wurde abgelehnt). Unverständlich, denn auf anderen Sträßchen (Bäuerinweg in Frohnau z. Bsp.) ist es auch möglich ! Deshalb 2 Vorschläge - 1. Könnte das Aufbringen der Zahl 30 in entsprechender Größe und Farbe (bitte nicht in Weiß) und in entsprechenden Abständen auf die Straßen im Wohngebiet geprüft und realisiert werden? 2. Es ist dringend erforderlich im Wohngebiet und auf den Zufahrtsstraßen (Alte Schlettauer Str. und Dörfler Weg) an mehreren Tagen hintereinander und zu allen möglichen und unmöglichen Uhrzeiten Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Die Situation auf den Straßen im Wohngebiet ist, was die Raserei anbetrifft, kaum noch zu ertragen. Danke im voraus.
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-1364

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Erledigt
Das grüne Hinweisschild für den Parkplatz der Reisebusse an der Kreuzung Ernst-Roch-Str. und Alte Poststr. (Diakonie) ist an einer unpassenden Stelle montiert, da wir schon öfters beobachtet haben wie Busse schon dort abgebogen sind (und nicht eine Kreuzung weiter) und dann auf dem kleinen Parkplatz an der Kita wenden müssen. Es wäre sinnvoller das Schild einige Meter weiter z.B. an dem Mast des Parkleitsystems zu montieren. Darüber würden sich bestimmt auch die Busfahrer freuen, welche noch nicht so oft in Annaberg waren :-) danke!
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-1362

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Archiv
An der Einbiegung Waldstraße / Schneeberger Str. (B 101) fehlt der Verkehrsspiegel! Dadurch ist ein Aufbiegen von der Waldstraße auf die Schneeberger Str. extrem gefährlich bzw. nach links nicht möglich ,da man keine Sicht auf den Verkehr von links hat. Der Spiegel fehlt seit ca 14 Tagen. Wann wird ein neuer Spiegel angebracht? Vielen Dank
Geographische Koordinaten