Erledigt

Das Anliegen wurde abschließend bearbeitet

status_icon: 
checkmark

Winterdienst #A-1033

Winterdienst Erledigt
Auf Grund der Sperrung der Zu und Abfahrt von der Straße der Einheit zur Hans-Witten-Straße müssen alle Bewohner , Besucher, Pflegedienste usw. über den Bahnübergang Bahnhof Mitte fahren und dann entweder nach links oder nach rechts den sehr steilen Hans-Hesse Straße hoch zur Hans- Witten-Straße fahren. Trotz meines Hinweises an den Dispatcher für den Winterdienst, dass diese Auffahrten so gesalzen werden sollten, dass man dort gut heraufkommt und nicht in Gefahr gerät in Richtung den hohen Bahndamm abzurutschen, gab es heute dort sehr gefährliche Straßenverhältnisse, die ich selbst gegen 18:00 Uhr vorgefunden und mir vormittags vom Pflegedienst bestätigt wurden. Die Hans-Hesse-Straße und insbesondere die beiden Anstiege zur Hans-Witten-Straße sollten daher solang die Ein-und Ausfahrt zur und von der Str. der Einheit gesperrt ist, in die oberste Kategorie des Winterdienstes eingestuft werden und dieser hohe Priorität erhalten, bevor es zu folgenschweren Unfällen kommt. Wer auf dem Berg anhalten muss, hat keine Chance dort wieder anzufahren, wenn Gegenverkehr kommt und eventuell den Bahndamm hinunter rutschen. Denn das Geländer wird das nicht verhindern können. Ich bitte daher um schnellste (!!) Realisierung meines Anliegen, zumal das im Interesse aller Anwohner, Besucher und Hilfsdienste der Hans-Witten-Straße ist.
Geographische Koordinaten

Parken #A-1031

Parken Erledigt
Dem Anliegen A 1028 kann ich mich nur anschließen. So, wie dieses Wochenende im Bereich Obere Röhrgasse, Turnegasse und Kleine/Große Kartengasse von den Besuchern des Weihnachtsmarktes geparkt wurde, ist für die Anwohner nicht mehr akzeptabel. Unter Ignoranz sämtlicher Verkehrsschilder und -regeln wurden die Anwohnerparkplätze teils gleich über mehrere Tage, Einmündungen und Kurven zugestellt. Auf dem kleinen Parkplatz Röhrgasse steht zudem über eine Woche ein PKW, der seitdem nicht einen Zentimeter bewegt wurde, aber viel Platz für sich beansprucht. Zwischen Parken und längerem Abstellen macht die StVO auch Unterschiede, und dies' ist nur ein Parkplatz. Es wird höchste Zeit, dass sich hier, auch im Hinblick auf die noch folgenden Adventswochenenden, grundlegend und im Sinne der Anwohner etwas ändert.
Geographische Koordinaten

Parken #A-1028

Parken Erledigt
Wieso ist das Ordnungsamt am späten Nachmittag und abends nicht unterwegs und sorgt dafür das die Anwohnerparkplätze freigehalten werden? Es ist für alle Beteiligten eine schwere Zeit wenn Weihnachtsmarkt ist aber als Bewohner kann nicht von mir verlangt werden Verständnis für Touristen aufzubringen wenn wir so im Stich gelassen werden. Früh brauchen Sie nicht zu kontrollieren, denn da ist kein Weihnachtsmarkt geöffnet. Alle Jahre wieder das gleiche Problem- traurig!!!
Geographische Koordinaten

Abfall, Müll und Verunreinigungen #A-1025

Abfall, Müll und Verunreinigungen Erledigt
Hier nun zum mittlerweile 3.Male der Hinweis das auf dem o.g. Grundstück ein Korb mit Ölflaschen und anderem ,teilweise offen! herumsteht. Dies seit dem Frühjahr als die beiden Garagen abgerissen wurden. Vielleicht bekommt es Stadtrat Engert hin das Zeug ordnungsgemäß zu entsorgen.Der zu erwartende Schnee verdeckt das Problem nur bis nächstes Jahr.
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1023

Winterdienst Erledigt
Sehr geehrte Damen und Herren, als Anlieger wurden wir von der Firma Scharnagl informiert, dass am 29. und 30.11. die Johannisgasse komplett gesperrt ist. Der einzige "Ausweg" vom Karlsplatz führt dann über Benediktplatz - Münzgasse. Ich bitte, sollte an den Tagen mit Glätte zu rechnen sein, den Winterdienst in diesem Bereich intensiv auszuführen. Beim ersten "Ein-Tages-Winter" dieser Saison gab es bereits Probleme den Berg bei der Bergkirche hochzukommen. Vielen Dank.
Geographische Koordinaten

Baum und Grün #A-1022

Baum und Grün Erledigt
Sehr geehrte Verantwortliche der "Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz", natürlich ist mir bewusst, dass alles auf die Adventszeit und dem ordnungsgemäßen Ablauf des Weihnachtsmarktes abgezielt ist... aber: der große Sonntagssturm (ca. 4 Wochen her) ist schon vom Winde verweht wieder... was ist geblieben? Ein Anzahl von vielen Schäden und umgestürzten Bäumen... Es wäre doch zumindest angebracht, die ca. 20 Bäume auf dem Rundweg zu beseitigen und das Bruchholz am Rand liegen lassen. Oder will man das bis Sommer 2018 so lassen? Somit würden sich viele Bürger und Besucher freuen, damit ein Spaziergang oder das joggen wieder möglich ist. Danke.
Geographische Koordinaten

Parken #A-1021

Parken Erledigt
Sehr geehrte Damen und Herren, an der Johannisgasse, welche derzeit nur für Anlieger frei ist, wurden Parkflächen für Mieter sowie einer Anwaltskanzlei der "Scharnagl-Häuser" ausgewiesen. Wird das eine dauerhafte Lösung? Werden für diese Mieterparkplätze weitere Bewohnerparkplätze gestrichen? Für andere Mietshäuser sind auch keine Parkplätze im öffentlichen Verkehrsbereich ausgewiesen. Danke
Geographische Koordinaten