Winterdienst

Winterdienst im öffentlichen Verkehrsbereich (Straßen und Gehwegen); im Bereich von Garagen- und Gartenanlagen, Parks, Grünflächen usw.; im Bereich von kommunalen bebauten Grundstücken, Schulen, Kitas und Sportanlagen

category_icon: 
Snowflake

Winterdienst #A-1415

Winterdienst In Bearbeitung
Einfahrt von der Alten Poststraße auf die Oststraße.Es ist der Müllabfuhr gestern nicht möglich gewesen , in die Straße zu fahren . Die gelbe Tonne wurde schon am 11.01.nicht geholt , vielleicht könnten die Schneeberge beidseits der Einfahrt beseitigt werden. Danke.
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1403

Winterdienst Erledigt
Sehr geehrete Damen und Herren, Hiermit möchte ich auf die momentane Parksituation in der oberen Innenstadt aufmerksam machen, ins besondere Kleine Kirchgasse, Mariengasse, Pfarrgasse und Große Kirchgasse. Weniger ist das Problem der Schneeberäumung, sondern das Unberechtigte Parken von Fahrzeugen ohne Parkausweis ... bzw. Fremde und Dauerparker (Fahrzeuge sind eingeschneit). Des weiteren ist auch der Schulparkplatz nicht befahrbar! Hiermit fordere ich Sie auf dies zu Kontrollieren und ggf. Handlungen zu Unternehmen. Mfg Falk Weissbach
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1399

Winterdienst Erledigt
Schön wäre es wenn der Dörler-Weg zwischen Buchenstrasse und Bergmeisterweg breiter geräumt werden kann,da dies die Zufahrt zum Wohngebiet Heiterer Blick ist. Im Moment ist die Lage so ,das die 200 Meter nur einspurig befahrbar sind und immer einer die entsprechenden Meter (bei Gegenverkehr) zurück muß und dies bei einer großen Steigung,was schon des öffteres zu schwierigen Situationen geführt hat. Eine Möglichkeit wäre halt noch ,dies auch zur Einbahnstrasse zu machen. Danke im voraus für eine möglich Lösung, Anwohner vom Heiteren Blick.
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1398

Winterdienst Erledigt
Jetzt nachdem die "schlimme Schneekatastrophe" sich wieder normalisiert hat, könnte vielleicht auch mal die Staße bei uns etwas begradigt werden. Hier wohnen auch ein paar hundert Leute, nicht nur in der Innenstadt ! Vielen Dank O.Meyer
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1397

Winterdienst Erledigt
Werte Stadtverwaltung, mir ist bewusst, dass die aktuelle Schneesituation etwas angespannt ist. Denoch sei mir gestattet einige Fragen zu stellen und auch kurzfristige, stichhaltige aussagefähige Antworten zu erhalten. 1. Warum wird auf der Zeppelinstrasse nur in einer Breite von einem „Mulicarpflug“ geräumt? Das Fahrzeug fährt mehrmls die gleiche Strecke, jedoch immer in der gleichen Spur! Das is für mich unerklärlich! 2. Wie wird die Sicherheit der Anwohner gewährleiste? Rettungsfahrzeuge (z.B. Feuerwehr) kommen nicht mehr zum Ereignisort!!! Hier sehe ich die Stadt Annaberg massiv in der Pflicht! 3. Warum wird der Weg zwischen Dentallabor und Zepelinstrasse nicht geräumt und gesreut? Mein Vater hat sich hier schon eine schwere Vetletzung zugezogen! Aus meiner Sicht wäre es recht einfach zu lösen, indem man die Poller entfernt und mit dem Schneepflug durchfährt. Ich möchte nochmals darum bitten meine Fragen schnellstmöglich zu beantworten und nich auszusitzen, bis der Schnee wieder weg ist. Von einer Bergstadt erwarte ich einfach mehr als jetzt passiert! Da lasse ich auch keine Ausreden gelten. Wenn in der beschriebenen Sache das selbe Engagement an den Tag gelegt würde wie beim Abstrafen der Bürger müßte ich diese Mail nicht schreiben! Fotos hänge ich bewußt nicht an! Ich erwarte einfach, dass die Ortspolizei sie in ihr Fahrzeugvsetzt und die Lage vor Ort kontrolliert. Sollten die Mitarbeiter es sich nicht zutrauen die Strecke zu befahren wäre auch eine Besichtig7ng zu yfuß gut möglich! Mit freundlichen Grüßen M. Meyer
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1396

Winterdienst Erledigt
Wäre es nicht mal möglich in Buchholz der Karlsbader Straße entlang eine Einbahnstraße zu machen oder den Schnee abfahren? Denn es ist nicht mal mehr ein gescheites parken möglich! Es ist schon traurig das dadurch selbst der Stadtverkehr nicht mehr durch Buchholz fährt sondern wieder der B101 entlang auf Grund der schlechten Parkmöglichkeiten
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1394

Winterdienst Erledigt
Wäre es möglich den Michealisstollen im Winter als Einbahnstraße zu machen. Es ist von der Kleinrückerwalder Straße nicht einsehbar ob ein PKW-von unten hoch möchte und man hat keine Chance auszuweichen!!
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1393

Winterdienst Erledigt
Es ist nicht zu fassen, gerade eben fährt wieder ein Winterdienstfahrzeug mit seinem Schiebeschild mittig der Straße entlang, anstatt den Schnee an den Rand zu schieben! Für ein geringes Entgelt bin ich gerne bereit den LKW-Fahrern eine Einweisung über die nutzbringende Benutzung der Winterdienstausrüstung zu geben!
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1392

Winterdienst Erledigt
Den Mittelschneestreifen auf der Bahnhofstr. von der Schlösselbrücke/Theaterbrücke Richtung Kreisverkehr bitte bis Höhe Ausfahrt Bahnhofstr. 4 kürzen das in beiden Richtungen raus gefahren und auch reingefahren werden kann. Danke Hennig
Geographische Koordinaten

Winterdienst #A-1391

Winterdienst Erledigt
Es ist nun Winter und es ist auch Schnee gefallen, zwar mehr als letztes Jahr aber immer noch nichts ungewöhnliches. Was aber ungewöhnlich, ja eher peinlich und schlimm ist, ist was der Winterdienst im oberen Teil der Buchenstraße abliefert. Schon mit beginn des Schneefalls ist der Schneepflug nur eine "Bahn" mittig der Fahrbahn gefahren. Das bedeutet das die Schneeberge jetzt 2m Abstand zum Fußweg haben und die Straße dadurch immer schmaler wird. Von Schneeberäumung kann da keine Rede sein. So etwas hat es in den letzten 40 Jahren, seit dem ich hier wohne, noch nicht gegeben! Wahrscheinlich bekommen die Winterdienste nach gefahrenen Kilometern vergütet und so geht es am schnellsten, oder wie ist das? Gerade eben also am 10.01.2019 ist wieder so ein Winterdienstfahrzeug (Schneepflug kann man das ja nicht nennen) mittig der Straße nach oben gefahren und hat sich nicht mal die Mühe gemacht Schnee an den Rand zu bringen, sondern dadurch die Straße wieder enger gemacht. Es war ein Fahrzeug der Stadttechnik mit Kennzeichen ANA--- mehr konnte ich nicht erkennen. ZU bemerken ist, dass keine Fahrzeuge die Straße eingeschränkt haben! Es ist sicher festzustellen wer der Fahrer war und ich erwarte das mit dem Betrieb und dem Fahrer eine Auswertung gemacht wird. Die Stadt muss hier unbedingt tätig werden und Einfluss auf die Qualität der Beräumung machen. Das ist sonst Geld zum Fenster raus geschmissen, weil dadurch erst die Notwendigkeit entsteht den Schnee abzufahren wenn es noch mehr schneit! Aber dann verdient die Firma ja gleich noch mal, oder? In der Vergangenheit ging es ja auch und es hat nichts mit der jetzigen Schneemenge zu tun!!!!! Vielen Dank und Viele Grüße Hans-Jürgen Einenkel
Geographische Koordinaten