Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen

Großwerbetafeln, sonstige Werbeträger; Plakatierung; Verkehrsschilder / Straßenschilder / sonstige Schilder

category_icon: 
warning

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-2654

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Erledigt
Und jährlich grüßt das murmeltier? schonwieder wird auf der Buchholzer Str scheinbar ohne Genehmigung (weil weder parkverbot angeordnet, noch die Absperrung ordnungsgemäß gesichert ist) Parkplätze der Anwohner blockiert. letzten Dienstag und Mittwoch (24.5. und 25.5.) stand im abgesperrten Bereich ein Container. Die Absperrung blieb aber stehen oder mittlerweile liegen. erstaunlicher Weise stand auch gern ein Fahrzeug der SWA dort. Die Haben die Sonderrechte? glaub ich weniger.
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-2608

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen In Bearbeitung
Sehr geehrte Damen und Herren, seit der Baustelle Alte Poststraße - Zechensteig führt die Umleitung zum Erreichen des Zechensteiges über einen Teil des Flößgrabens. Parallel zu diesem Stück wurde auf dem Feld ein Ersatzbürgersteig / -wanderweg eingerichtet. Soweit so gut und voll verständlich. Die Fußgänger kehren dann in Höhe des Wiesenweges wieder zurück auf den Flößgraben, da ab da dann die Umleitung in Richtung Alte Poststraße - ehemaliges Wasserhaus zu Ende ist, bzw. in Fahrtrichtung Pöhlbergauffahrt beginnt. Leider beobachten wir, dass zunehmend Autos und Motorräder das Dreieck Alte Poststraße- Wiesenweg abkürzen und direkt ab dem ehemaligen Wasserhaus auf den Flößgraben einbiegen, um schneller auf den geteerten Teil des Flößgrabens zu gelangen. Normalerweise steht in Höhe des Wasserhauses ein schliessbarer Absperrpoller auf dem Weg, um ein Einbiegen von Fahrzeugen auf den Flößgraben zu verhindern. Dieser wurde bei Baustellen-Einrichtung entfernt, und scheinbar danach vergessen wieder einzustecken. Es wäre schön, wenn Sie diesen wieder installieren könnten. Da Motorradfahrern dieser Poller wenig stört, wäre vielleicht eine Beschilderung mit einer Vollsperrscheibe oder als Fußgängerweg ebenfalls sinnvoll. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-2603

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Archiv
Status: 2022-03-23-09-31 Verehrte Damen, geehrte Herren, das verkehrstechnische Durcheinander, Baumaßnahmen Poststraße usw., wird sich während des 23.03.2022 wohl noch glätten. Von den Herren, die für das Aufstellen der Verkehrszeichen verantwortlich sind, erfuhr ich, dass für das Befahren des "asphaltierten" Flößgrabens die maximale Fahrzeuggeschwindigkeit 30 km/h festgelegt wurde. Für die Bewohner des Grundstückes Am Flößgraben 12 ein lebensbedrohendes Wagnis, weil sich nicht alle Fahrzeugführer an diese Geschwindigkeitsvorgabe halten werden. Für Sie: Die Geschwindigkeit wird erfahrungsgemäß überboten werden! Somit besteht für uns beim Verlassen unseres Grundstückes - ob als Fußgänger oder mit einem Fahrzeug - die Gefahr einer Verunfallung. Da Sie für Risikominimierung zuständig sind, erbitte, erwarte ich die angemessene verkehrstechnische Regelung. Folgende Möglichkeiten halte ich für geboten: (1) Die Geschwindigkeit ist ab dem Zechensteig auf maximal 5 km/h festzulegen. Nach unserem Grundstück, in Richtung Auffahrt Pöhlberg, ist die zulässige Fahrgeschwindigkeit wieder anzuheben. (2) Eine Lichtsignalanlage ist vonnöten, wenn wir mit Fahrzeugen unser Grundstück verlassen wollen. Denn eine einweisende Person ist nicht immer verfügbar und somit ist ein seitlicher Aufprall, verursacht durch sich nähernde Fahrzeuge nicht mit Sicherheit auszuschließen. (3) Als Fußgänger sind wir insofern gefährdet, weil wir den neu eingerichteten, parallel verlaufenden Fußweg nicht direkt erreichen können. (4) Veranlassen Sie Geschwindigkeitskontrollen, damit sich die erforderliche Verhaltensdisziplin durchsetzen wird. Wir bitten Sie um entsprechende Regelungen, damit die Risiken beherrscht werden können. Mit diesen geschilderten Anliegen sind bei einem negativen Vorkommnis bereits jetzt die objektiv und subjektiv begründeten Ursachen als bekannt und vorhersehbar festgestellt. Glück auf!
Geographische Koordinaten

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen #A-2592

Plakatierung, Schilder, Verkehrszeichen Archiv
Hallo, ich verstehe ja das einige Straßen gebaut werden müssen. Aber zur gleichen Zeit den Markt sperren und extra noch die Buchholzer Straße in Richtung Scheibner Straße finde ich nicht sehr gut durchdacht. Wenn man auf dem Karlsplatz sich befindet, gibt es keine Möglichkeit, ohne über eine Erzgebirgsfahrt bis fast ins Wohngebiet, auf die Wolkensteiner Straße etc. zu gelangen. Nicht durchdachtes Konzept bei den derzeitigen Benzinpreisen. Und der Kreisverkehr kommt natürlich auch noch dazu. Wie gesagt gebaut werden muß- vollstes Verständnis, aber sehr sehr umständlich!!!
Geographische Koordinaten